Die neue Saison steht vor der Tür

Die etwas wilde Hochzeitsnacht

Komödie in drei Akten von Bernd Kietzke

Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Basti und Eva so gedacht. Doch leider scheint sich die ganze Hochzeitsgesellschaft abwechselnd im Hotelzimmer der beiden in immer absurderen Streitereien zu überbieten.
Ihre Hochzeitsnacht hatten sich die beiden ganz anders vorgestellt.
Die Nerven des jungen Glücks, aber auch die der Braut- und Bräutigameltern – eigentlich die von allen Anwesenden – werden auf einige harte Proben gestellt. Eine mannstolle Patentante und ein überforderter Pfarrer treiben die Irrungen und Wirrungen auf die Spitze.
Aber jetzt mal ehrlich: Wer hat denn schon jemals eine „normale“ Hochzeitsnacht erlebt?

Spieltermine:

Premiere 30. März 2019
Weitere Aufführungen
5. April, 6. April, 12. April und 13. April 2019,
jeweils 20 Uhr.

Kartenvorverkauf ab 09.03.2019 bei