Das Haus in Montevideo (1996)

Nun ging es nach Südamerika. Barbara meinte, wir bräuchten etwas typisch Südamerikanisches. Wir fanden es. Einen echten Papagei: Kiki aus Welden. Er war ein Theaterspieler, der uns alle in den Schatten stellte. Ging der Vorhang auf, fing Kiki an zu zeigen was er kann. Selbst beim Schlussapplaus verbeugte er sich auf der Schulter unseres Spielleiters.

‚Sommertheater‘ Pfueat die Napoleon (1995)

Wieder war Sommertheater angesagt. Barbara schrieb wieder ein historisches Stück: Pfüat di, Napoleon! Der hatte doch tatsächlich in Zus übernachtet und wir spielten 50m von der Posthalterei entfernt. Ein aufregender Sommer, kurz vor den Aufführungen fielen 2 Schauspieler wegen Kollaps aus. Für den einen hatten wir Ersatz, aber der andere? Es dauerte 10 Minuten, dann … Read more‚Sommertheater‘ Pfueat die Napoleon (1995)